Archiv für ‘Der Rest’ Kategorie

Liebe Zeitung

Liebe Zeitung, ich gebe es ja zu. Es ist wirklich nicht einfach mit uns beiden. Jahre lang hast Du mich morgens begleitet. Am Frühstückstisch meiner Eltern. Schon in jungen Grundschuljahren. Du warst immer bei mir, hast mir in den Tag geholfen und auch wenn ich den Politik-Teil damals nicht wirklich interessant fand, oder schlicht nicht […]

Vom reden und bloggen

Mitte 2006 habe ich hier mein erstes Blog eröffnet. Auf einer uralten WordPress-Version und insgesamt mit recht wenig Inhalt. Der schönste Beitrag daraus ist wohl immer noch der, das ich mit dem Rauchen aufhörte. Lange Zeit habe ich nicht geschrieben. Dann kam Facebook, kurze Status-Updates. Zu immer mehr Themen bildete sich aber eine Meinung. Über […]

Insolvenz? Na und?!

Sehr schön wie offensiv Neckermann mit der aktuellen Insolvenz umgeht. Offensiv nach vorne. Das sorgt bei Facebook schon einmal für mächtig Likes, verbreitet sich langsam über Twitter und führt am Ende wohl bei den meisten zu einem Schmunzeln und einem sympathischen Markenbild. Gut so Neckermann.

Entdeckung der Langsamkeit

Ich mag Gespräche. Gut werden sie, wenn sie lang sind, wenn sie in die Tiefe gehen. Kontrovers dürfen, aber müssen sie nicht sein. Gut wenn sich zwei Gesprächspartner kennen, aber auch schön mit neuen Menschen zu sprechen. Ich führe gerne Gespräche. Aber ebenso gerne höre ich zu. Und dafür gibt es etwas wunderbares: Podcasts. Das […]

Wieder hier.

Ich habe mir Sascha Lobos Vortrag auf der diesjährigen re:publica zu Herzen genommen. Mein Blog ist wieder hier. Auf dem eigenen Server, mit der eigenen Datenbank, mit ein bisschen selber Hand anlegen und irgendwie dem guten Gefühl alles selber unter Kontrolle zu haben. Halbwegs zumindest, ist ja schließlich immer noch ein WordPress. Ich versuche nun wieder […]